FAKELSPORT.RU

Pamela Obermaier Das Prinzip der Mühelosigkeit - Warum manchen alles gelingt und andere immer kämpfen müssen (Ungekürzt)

Corinna Griesbach Das Prinzip der Mittelmäßigkeit

Pamela Obermaier Alles reine Kopfsache - 5 Phänomene aus der Hirnforschung, mit denen Sie alles schaffen, was Sie wollen! (Ungekürzt)

Heinz Strunk Das Strunk-Prinzip (gekürzt)


Das STRUNK-PRINZIP, was heißt das jetzt eigentlich genau? Jugendliche fragen, Heinz Strunk erklärt in Kindersprache: Verschlackten Ganglien, porösen Enzymschläuchen, ja, dem gesamten inneren Rohrleitungssystem wird so lange in den Arsch getreten, bis die Transmitter in doppelter Geschwindigkeit arbeiten. Das STRUNK-PRINZIP bietet Antworten auf über 9.000 der wichtigsten Fragen.

895.02 RUR

/ / похожие

Подробнее

Friedrich Wilhelm Schelling Bruno - Das göttliche und natürliche Prinzip der Dinge

Philipp Ursus Krautschneider Die subjektive Verfassung und ihre Erörterung


Durch das von mir erstellte Schema der subjektiven Verfassung könnte in den fortschrittlichen Staaten der Welt eine neue Aufklärung in Gang kommen, in der die Menschen Interesse entwickelten und lernten, sich selbst besser zu verstehen, um sich im Großen und Ganzen besser zurechtzufinden und dabei mehr Freude empfinden zu können. Ph.R.K.
Aus dem Inhalt:
Die Verfassung im subjektiven Sinn · Grundlegendes zur Grundnorm · Der souveräne Wille · Demokratie · Das Privateigentum · Das Prinzip der Verallgemeinerung · Von der Gegenseitigkeit zur Beziehung · Utopie – Das Reich der Ich-AG · Das Vermögen · Das Streben nach Glück · Streit · Über das Verfahren zur subjektiven Rechtserzeugung · Gleichheit · Selbstachtung · Versteinerungstheorie · Das System Hoffnung · Induktion – Deduktion · Der Rechtspositivismus · Sein – Sollen · Angst · Empathie · Der Determinismus · Die Menschenrechte · Nachhaltigkeit

1163.79 RUR

/ / похожие

Подробнее

Robin Cornelius Das Switcher-Prinzip

Biggi Berchtold Das Rumpelstilzchen-Prinzip

Hans Poerschke Das Prinzip der Parteiliteratur


Es ist eine Tatsache, dass die Presse im Staatssozialismus von der jeweils herrschenden Partei kontrolliert wird. Oft wird behauptet, diese Einschränkungen der Pressefreiheit seien darauf zurückzuführen, dass Lenins Ideen von den sozialistischen Führern fehlinterpretiert worden seien. Der vorliegende Band widerlegt dies. Eine genaue Betrachtung von Lenins Schriften zeigt, dass die strikte Kontrolle der Presse bereits im 1905 ausformulierten Prinzip der «Parteiliteratur» angelegt ist.
Dieses Prinzip sah die strikte Unterordnung der Parteipresse unter die Parteiorganisation vor. Lenin hat es als Wesensmerkmal einer revolutionären proletarischen Partei postuliert und es wurde sowohl bei den Bolschewiki als auch in den Parteien der Kommunistischeh Internationale durchgesetzt. Es war, und ist auch weiterhin, Grundlage der Medienpolitik in den Ländern des Staatssozialismus.
Aus emanzipatorischen Zielen und Bedingungen des Klassenkampfes abgeleitet, erwies sich das Prinzip der «Parteiliteratur» in der Praxis als Mittel, nicht nur die Parteimitglieder dem Willen der Parteiführung zu unterwerfen, sondern auch den Alleinherrschaftsanspruch der Partei in der Gesellschaft zu behaupten.
Das belegen von und unter Lenin geschaffene Tatsachen: Die Zerstörung demokratischer Öffentlichkeit in Russland durch rigorose Unterdrückung Andersdenkender, die bis zum Verbot der gesamten Presse, nicht nur der bürgerlicher Parteien, reichte; die Schaffung eines sowjetischen Pressewesens in der Verfügungsgewalt von Parteileitungen, ohne reale Möglichkeiten und Rechte demokratischer Mitwirkung für Parteimitglieder und Volk; Installation eines bürokratischen Systems zentraler Lenkung öffentlicher Information und Reglementierung journalistischer Arbeit sowie einer das ganze Land umspannenden, jegliche Veröffentlichungen erfassenden Zensur. Damit wurden geistige und organisatorische Strukturen geschaffen, aus denen wenige Jahre später der Stalinismus erwachsen konnte.

2059.71 RUR

/ / похожие

Подробнее

Svenja Hofert Das Slow-Grow-Prinzip

Ingo Vogel Das Lust Prinzip

Brian Tracy Das Maximum-Prinzip - Mehr Erfolg, Freizeit und Einkommen - durch Konzentration auf das Wesentliche (Ungekürzt)

Susanne Mockler Das Emma*-Prinzip

Yussi Pick Das Echo-Prinzip

Hilke-Gesa Bußmann Das Prinzip E-Book

Martin Kay Das Vigilante-Prinzip

Stephan Harbort Das Serienmörder-Prinzip

Stefan Heller Das K-S-V Prinzip

Uwe Maurer Das SCHOKO Prinzip

Jason Dark John Sinclair, Band 1723: Das Templer-Trauma (1. Teil)


John Sinclair – Das Templer-Trauma Band 1723 gelesen von Carsten Wilhelm Godwin de Salier war aus der Vergangenheit in die Gegenwart geholt worden und hatte sich hier ein neues Leben aufgebaut. Er war Anführer der Templer, er hatte geheiratet – und er hatte im Prinzip mit seiner Vergangenheit abgeschlossen. Doch das Schicksal hatte etwas anderes mit ihm vor. Und so geriet unser Freund Godwin in einen mörderischen Kreislauf zwischen Gegenwart und Vergangenheit.

267.88 RUR

/ / похожие

Подробнее
fakelsport.ru — Каталог цен и описаний на компьютерную и бытовую технику, товары для офис и дома, электронику, товаров для сада и дачи. Мы занимаемся поиском лучших цен в интернет магазинах по всей России, знаем где купить Pamela Obermaier Das Prinzip der по оптимальной цене в онлайн-магазинах. На нашем сайте fakelsport.ru предоставлена вся необходимая информация для правильной покупки Pamela Obermaier Das Prinzip der — фотографии товаров, отзывы пользователей, поиск по модели и производителю, наименованию или модели, инструкции по эксплуатации, а так же экспертные обзоры, сайты предлагающие покупу онлайн с доставкой заказа в ваш город.